Inhaltsangabe zur Geschichte

Malinda ist die kleine Schwester der Rosen Königin und somit die Prinzessin des Reiches Fenderion, das weithin nur als das Rosenkönigreich bekannt ist. Die Rosen sind die schönsten überhaupt und haben etwas magisches an sich. Allen voran die Königsrose, die im Thronsaal steht und die Stärke der Königsfamilie und des ganzen Reiches repräsentiert. Solange sie blüht, erstrahlt das Reich in seiner ganzen Herrlichkeit und lebt in Wohlstand.

Malinda steht immerzu im Schatten ihrer großen Schwester, die das Reich mit fester Hand aber auch viel Güte und Weisheit regiert. Immer wieder werden die Ideen der jungen Prinzessin verworfen und kaum für voll genommen, sodass Malinda immer unglücklicher und tief in ihrem inneren auch eifersüchtig auf ihre Schwester wird. Eines Tages beginnen die wunderschönen und magischen Rosen des Reiches immer mehr zu verdorren und keiner in Fenderion kann sich erklären weshalb. Es werden Beratungen angestellt und Ritter ausgesannt, um eine Lösung zu finden. Doch nachdem jeder von ihnen mit leeren Händen zurück kehrt, scheint alle Hoffnung verloren.

Da findet Malinda in einer alten Schriftrolle, die sie in der Truhe ihrer Mutter findet einen Hinweis auf einen Zauberer, der die Macht der Natur und der Blumen besitzt. Leider ist ein Teil der Schriftrolle nicht mehr lesbar. Zum Glück aber scheint die Beschreibung des Aufenthaltsortes dieses Mannes noch vorhanden. So macht sie sich heimlich nachts auf den Weg um den Zauberer zu finden, um so hoffentlich das Reich zu retten und endlich auch einmal etwas Anerkennung zu bekommen. Auf ihrem Weg trifft sie den Kobold Branneganir von Tremhold, dem sie das Leben rettet, als ein paar hungrige Wölfe ihn verspeisen wollen. Bran, wie Malinda ihn von da an nennt, begleitet die Prinzessin von da an um ihr bei ihrer Suche zu helfen.

Zusammen finden sie den Ort an dem der Zauberer zu finden sein soll und tatsächlich befindet sich tief in einer Höhle eine große, leuchtende Kugel, aus der eine Männerstimme zu hören ist. Der Zauberer verspricht Malinda ihr zu helfen und leiht ihr seine Macht, damit sie die Rosen retten kann. Was Malinda nicht weiß ist, dass der Zauberer ein böser Mann ist, der das Königreich schon in der Vergangenheit an sich reißen wollte und nun mit der unwissenden Prinzessin seine Chance sieht. Die Macht des Mannes verdirbt Malinda, schürt ihre Eifersucht auf ihre Schwester und macht sie zu einer finsteren Zauberin.

Was wird nur mit Prinzessin Malinda geschehen, jetzt wo sie böse verzaubert wurde? Wird sie jemand retten können? Und wie wird das Land Fenderion gerettet werden können?

 

Paket Gold

Dauer des Besuchs: 60 Minuten (weitere Stunden sind verhandelbar)
Raum NRW (Anreisekosten bis 1 Stunde Fahrtzeit inkl., ansonsten verhandelbar

  • Gesang für ca. 10 Min.
  • Kinderschminken
  • Magische Fotos mit Prinzessin Malinda (Gruppen- & Einzelfotos)
  • Tanzen
  • Fragen & Antworten
  • Eine Autogrammkarte für das Geburtstagskind
  • Ein kleines Präsent für das Geburtstagskind
  • Vorlesen einer Geschichte
  • evtl. Kinderspiele wie Fangen, Verstecken oder andere Spiele
  • evtl. Krönung des Geburtstagskindes
  • weitere Wünsche nach individueller Absprache

PREIS: 150.-

 

Picture made by Michael Nagelschmidt

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.