Shira & Prinzessin Saleia – gez. Arisaki (Jessica Caroline Bergner)

Shira ist Saleias Leibwache und beste Freundin. Sie begleitet die Sonnenblumen-Prinzessin auf all ihren Reisen und steht ihr mit Rat und Tat zur Seite. Doch das war nicht immer so: Die junge Frau mit dem lilafarbenem Haar kam aus einem anderen Reich nach Lonia.

Im Alter von neun Jahren haben die Gezeiten sie an einen Strand angespült. Als sie ihre Augen öffnete, hatte sie vergessen, was sie in diese Lage gebracht hatte. Sie starrte auf das Meer und wusste, dass dort ihre Heimat lag. Aber wie hieß ihre Heimat und wie war der Name ihrer Eltern? Hatte sie Freunde gehabt…? Sie wusste es nicht mehr. Sie wusste nur noch, dass ihr Name Shira war und nicht mehr dorthin zurückkonnte, wo sie hergekommen war.

So kam sie nach Lonia und traf einige Jahre später auf Prinzessin Saleia. Sie ist nun sehr glücklich an ihre Seite zu stehen und wird ab jetzt noch viele weitere Abenteuer mit der Prinzessin erleben.

Vielleicht wird Shira auf eine dieser Reisen auch mal erfahren, woher sie eigentlich kommt…?

Bildergalerie

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.