SONY DSC

Künstlername: Lenali

Youtube

Hobbies: Gesang, Tanz, Schauspiel, Hund

Seit ihrem ersten Musical Besuch im Alter von 8 Jahren beim Musical Starlight Express in Bochum sind für Lenali Musicals aus ihrem Leben nicht mehr weg zudenken. Die Liebe zum Musical und alles was dazu gehört war geweckt.

Lena begann ihre musikalische Karriere im Alter von dreizehn Jahren in der Tanzschule Plié in Herten, wo sie bei Adaptionen von Cats und Die Schöne und das Biest mitwirkte. Sie begann mit 14 ihre Gesangausbildung und bildete sich durch Unterricht und Workshops in allen Disziplinen des Musicals weiter. Dazu gehört Jazz-Dance und Ballett, sowie Schauspiel Workshops und eine klassische Gesangsausbildung. An der Freilichtbühne Coesfeld lernte sie was es heißt auf der Bühne zu stehen, vor großem Publikum zu schauspielern, zu tanzen und zu singen. Das alles zusammen ergibt eine erfahrene Musical-Darstellerin. Sie spielte noch weiterhin in Musicals aus der Feder von Tim Berkels in Bottrop und übernahm bei der Les Femmes Mortelles Show 2016 die musikalische Leitung für das ganze Projekt. Seit 2015 studiert Lena Musik an der TU Dortmund und wird dort ihre Gesangsausbildung beenden.

Sie steht auf der Bühne ganz unter ihrem Motto: „Tanze als würde dich niemand sehen, liebe als wäre dein Herz nie gebrochen, singe als würde dich niemand hören und lebe als gäbe es keinen Morgen.“

An der Freilichtbühne Coesfeld lernte Lena auch Sabrina kennen. Als Lena von ihrer Cosplay-Planerei mitbekommen hat und sie auch große Lust verspürte bei einem Konzert auf Conventions mitzuwirken, entschloss sie sich ihr erstes Kleid selbst zu nähen. Kurze Zeit später wurden beide im Münsterland gefragt auf einen Kindergeburtstag zu kommen und heute kennt Lena nichts Schöneres mehr als kleine Kinder glücklich zu machen und zu verzaubern.

Lena – die Gänseblümchen-Prinzessin